Über The OffPage Freelancer

Wir verbessern die Rankings Ihrer Website

Warum OffPage Optimierungen so wichtig sind?

Mein Name ist Andreas Kroppen und mein Ziel ist es, Ihre Website in den Suchergebnissen auf Google weiter nach oben zu bringen. Wie ich das mache? Mit OffPage Optimierungen in den Bereichen Linkbuilding und Social Media.

Meine Aufgabe ist die diskrete und erfolgreiche OffPage Optimierung Ihrer Website. Sie gewinnen also neue Kunden über Ihre Webpräsenz. Ihr Vorteil ist, dass der Kunde bereits Informationen über Ihre Produkte oder Dienstleistungen gesammelt hat. Dadurch können Sie gezielt auf die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden eingehen.

Also OffPage Freelancer biete ich Ihnen ein umfangreiches SEO Consulting an. Außerdem können Sie Leistungen zum Linkbuilding oder Ihren Social Media Kanälen einfach bestellen.

(mehr …)

OffPage Optimierungen mit dem OffPage Freelancer

Leistungen

OffPage Freelancer

Mein Angebot im Bereich Social Media und Linkbuilding

  • OffPage Blog

    Hier findet ihr alles zum Thema OffPage. Gerne dürft ihr mir auch Beiträge mailen und nach Prüfung und Eignung werde ich die Beiträge freigeben. Also wer interessante Infos oder Artikel zu den Themen Linkbuilding und Social Media hat, darf diese gerne an mich senden.

     

     

    Kunden
SEO Consulting

SEO Consulting für Social Media und Linkbuilding

Mein SEO Consulting unterteilt sich in die beiden Bereiche Social Media und Linkbuilding. Je nach Ihren Wünschen können Sie aus den beiden Bereichen wählen. Gerne können Sie auch ein SEO Consulting für beide Bereiche erhalten.

Sie erhalten ein umfangreiches SEO Consulting gezielt auf mögliche OffPage Optimierungen für Ihr Unternehmen. Ich biete Ihnen speziell mein SEO Consulting für Ihre Social Media Kanäle und die OffPage Optimierung Ihrer Website an.

1. SEO Consulting für Ihre Social Media Kanäle

Gerne berate ich Sie, welche Social Kanäle Kanäle für Ihre Produkte oder Dienstleistungen sinnvoll sind. Zu Ihren bereits bestehenden Social Media Kanäle wie beispielsweise Facebook, Twitter, Instagram und auf Anfrage auch weitere Social Media Plattformen biete ich Ihnen Maßnahmen an, mit denen Sie Ihre Kunden noch besser ansprechen können.

Leistungen für das SEO Consulting im Bereich Social Media

Wichtige Fragen, die in diesem Bereich entstehen, sind folgende:

  1. Wie erhalte ich mehr Reichweite in der richtigen Zielgruppe?
  2. Wie wichtig sind die Facebook Bewertungen?
  3. Wie wichtig sind Rezensionen auf Google?
  4. Worauf sollten Sie bei Facebook Ads und Google Adwords achten?
  5. Wie erhalte ich mehr Likes auf Facebook, Instagram und Co.?

2. OffPage Optimierung für Ihre Website (Linkbuildung)

Unter der OffPage Optimierung für Ihre Website stärken bzw. verbessern wir Ihr Google Suchergebnis für ausgewählte Keywords. Dazu sprechen wir mit ihnen zusammen ab welche Keywords sinnvoll sind. Dazu gehört auch die Analyse der einzelnen Keywords aufgrund von monatlichen Suchergebnissen und der Wettbewerbssituation.

Ich analysiere Ihre Website, damit ich Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept für die Zukunft Ihrer Website mit besseren Google Rankings erstellen kann.

Mein SEO Consulting im Bereich Linkbuilding umfassen folgende Punkte

  1. Analyse der bestehenden Backlinks auf Ihrer Website
  2. Analyse der bereits vorhanden Keywords mit Google Rankings
  3. SEO Consulting zu den zukünftigen Maßnahmen

Individuelles SEO Consulting – maßgeschneidert für Sie

Je nach Ihren Anforderungen mache ich Ihnen gerne ein individuelles maßgeschneidertes Angebot. Ich biete Ihnen auch einzelne Pakte im Bereich Linkbuilding zum Festpreis an. Vergleichen Sie dazu bitte einfach die Angebote und Preise unter Leistungen für „Linkbuilding“.

Sie erreichen mich mobil unter +49 173 903 16 26. Per Emal bin ich unter info@offpage-freelancer.de für Sie erreichbar.

Mehr Reichweite mit Facebook

So erhälst Du kostenfrei mehr Reichweite mit Facebook

Du bist täglich privat und in Deiner Freizeit täglich auf Facebook? Nutze Deine Zeit und verdiene Geld mit Facebook. Weltweit nutzen über 1 Milliarde Menschen Facebook. Also eine Riesenanzahl von potenziellen Kunden.
Egal ob Du einen Online Shop betreibst? Oder eine Dienstleistung oder Produkt verkaufst. Oder einfach mehr Menschen an Deinem Wissen teilhaben lassen möchtest. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Du Deine Reichweite mit Facebook steigern kannst.

So erhälst Du kostenlos mehr Reichweite mit Facebook

Es muss nicht immer teuer sein. Heute erkläre ich Dir wie Du mehr Reichweite mit Facebook  für Deine Facebook Seite oder Deine Website erhälst. Du könntest es Dir auch einfach machen und Facebook Ads schalten.
Aber das Geld kannst Du Dir auch sparen!
Am Anfang macht es etwas mehr Arbeit, aber sobald Du alles eingerichtet hast, ist es ein sich immer wiederholender Prozess und relativ schnell umsetzbar. In diesem Artikel möchte ich Dir Schritt für Schritt erklären, wie Du kostenlos mehr Reichweite über Facebook erhälst. Das zeige Dir an meinem eigenen Projekt für einen Katzenshop.

1. Erstelle eine Facebook Seite:

So erstellst Du eine Facebook Seite, damit Du mehr Reichweite mit Facebook erhälstDein erster Schritt um mehr Reichweite mit Facebook zu erhalten, ist die Erstellung einer eigenen Facebook Seite, sofern Du noch keine eigene Seite für Dein Projekt hast. Solltest Du nicht wissen, wie Du eine Facebook Seite erstellst, suche es bitte bei Google. Es dauert nicht sehr lange, bis eine Facebook Seite eingerichtet ist.

 

 

2. Suche Dir relevante Gruppen

Suche Dir auf Facebook Gruppen, die für Dich interessant sind. In der Tabelle findest Du eine Liste, die für meinen Katzenshop von Bedeutung sind. Achte hier auf jeden Fall auf die Gruppengröße und die Interaktion in den Gruppen.
TIPP: Ich notiere mir nach dem „Teilen“ auch immer die Reaktionen der Mitglieder auf meine geteilten Inhalte, so dass du die Gruppen nach und nach, nach Prioritäten ordnen kannst.

Facebook Gruppe Mitglieder Likes Kommentare
Katzen-Liebe<3
17.000 14 23
Katzen Krankheiten 20.000 19 15
Katzen Liebhaber <3 51.000 8 3
Katzen – Haltung, Ernährung, Zucht 13.400 5 3
Katzen suchen ein Zuhause 11.000 4 9
Katzen zu verkaufen 7.500 2 8
Verrückt nach Katzen 7.600 4 7
Alles über Katzen 4.600 6 2
Wir lieben unsere Katzen 3.200 3 6

In der Spalte Likes findest Du die Anzahl der Likes, die ich auf das „Teilen“ eines bestimmten Beitrages erhalten habe. Das Gleiche gilt für die Spalte Kommentare. Hier kannst Du dann für weitere geteilte Beiträge die Gruppen ganz einfach nach Interaktionen ordnen und die Gruppen, die keine Interaktion bieten wieder löschen.

3. Erstelle einen Beitrag auf Deiner Facebook Seite

Jetzt erstellst Du einen Beitrag auf Deiner Facebook Seite, den Du dann in die Gruppen teilen möchtest. Dazu würde ich Dir empfehlen, dass Du auf Deiner Website eine Unterseite erstellst. Diesen Link kannst Du dann einfach in Deinen Beitrag kopieren.

Auf das solltest Du beim Teilen eines Beitrages achten um mehr Reichweite mit Facebook zu erhalten.TIPP: Verwende einige Hashtags (#), damit Dein Beitrag noch eine höhere Reichweite erhält.

4. Teile Deinen Beitrag in Deine ausgewählten Gruppen

Nutze nun dein „Teilen“ Button unter dem Beitrag. Es erscheint ein PopUp. Wähle folgenden Punkt aus „auf einer Seite“. Danach wirst Du zur folgenden Seite weitergeleitet:

Teile Deinen Beitrag in der Gruppe für mehr Reichweite mit Facebook

Ändere nun die oberste Zeile in „in einer Gruppe teilen“. Danach kannst Du eine Deiner Gruppen wählen. In dem Feld „Sag etwas darüber“ kannst Du nun noch einen individuellen Text verfassen, der speziell an die ausgewählte Gruppe gerichtet ist. Das wiederholst Du nun an all Deine ausgewählten Gruppen.

Fazit:

Mit diesem Vorgehen habe ich nun eine Reichweite von 6793 Menschen aus der relevanten Zielgruppe erreicht. Ich hätte dazu auch eine Facebook Ad schalten können. Meine Methode hat aber entscheidende Vorteile. Auf Dauer sparst Du Zeit für das Teilen Deines Inhaltes in allen Gruppen. Du kannst Dir die Gruppen je nach Inhalt auch selber zusammenstellen. Außerdem sparst Du Dir die Kosten für die Schaltung der Facebook Ads. Möchtest auch Du mehr Reichweite mit Facebook, dann teste dieses Vorgehen. Für Rückfragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

Auf das musst Du achten!

Teile Deinen Beitrag nicht in zu viele Gruppen in einem Schwung. Facebook neigt dann leider dazu, Dich für das Beitreten und Teilen in Gruppen zu sperren. Die Intervalle erhöhen sich leider auch immer, je öfters Du von Facebook gesperrt wirst. Zunächst sperrt Dich Facebook für einen Tag, dann für drei Tage, dann für eine Woche und das Höchste, was ich bisher hatte, waren 2 Wochen. Es empfiehlt sich dafür ein eigenes Facebook Profil anzulegen. Aber auch hier solltest Du darauf achten, dass Du dass dann am besten mit einem anderen Endgerät und einer anderen IP machst.
Achte auch auf die Gruppenregeln der jeweiligen Gruppe, sonst ziehst Du Dir den Unmut der Admins und Mitglieder zu. Das kann dann leider zu unangenehmen Folgen wie einem Shitstorm führen.

Linkbuilding für Ihre Website vom Offpage Freelancer

Linkbuilding-Strategien

8 Top Linkbuilding-Strategien

So steigt deine Website im Google-Ranking

Du willst dein Google-Ranking verbessern? Backlinks – Verlinkungen von anderen Websites auf deine eigene – helfen dir dabei, einen Platz vorn in den Suchergebnissen zu ergattern. Sie gelten als wertvolle Empfehlungen. Dementsprechend ist Linkbuilding ein unverzichtbarer Teil der Offpage-Optimierung im SEO-Bereich. User und Suchmaschinen sollten Backlinks möglichst als hilfreich einstufen. Denn die Menge allein ist nicht entscheidend. Was zählt, ist hochwertiger, nützlicher Content. Wir verraten 8 Linkbuilding-Strategien, die dich wirklich voranbringen.

Linkbuilding-Strategien fü besseres Google-Ranking

Tipp 1: Backlinks generieren – Wähle seriöse Quellen

Achte auf seriöse Quellen für deine Linkbuilding-Strategien. Backlinks lassen sich kaufen, mieten, tauschen oder durch andere Tricks erzeugen. Allerdings geht beim Linkbuilding Qualität vor Quantität. Es nutzt dir nichts 100 Backlinks von dubiosen Seiten zu kaufen. Sinnvoll sind Backlinks nur, wenn sie thematisch zu deiner eigenen Website passen. Dazu gehört die gleiche Ausgangssprache. (Auf einer deutschen Website sind Verlinkungen zu russischen Seiten wenig hilfreich.) Vermeide Linkspam! Die Menge an Backlinks allein ist nicht ausschlaggebend. Die Empfehlung muss aus seriöser Quelle kommen.

 

Tipp 2: Achte auf ein natürliches Linkprofil

Wie erkennst du eine seriöse Quelle? Zum einen am Content. Dieser sollte hochwertig sein und neben guten Texten anschauliche Graphiken, Bilder, Videos usw. enthalten. Die Link-gebende Website sollte außerdem ein glaubhaftes Linkprofil aufweisen. Google identifiziert manipulierte Linkprofile. Gerät deine Website in schlechte Gesellschaft (Englisch: bad neighborhood), wird sie mit hoher Wahrscheinlichkeit abgestraft.

 

Achte auf folgende Aspekte beim Beurteilen einer Website:

  • variierende Ankertexte
  • ausgewogenes Verhältnis DoFollow- zu NoFollow-Backlinks
  • Herkunft der Backlinks (Sprache, Relevanz, Bekanntheit der Website)
  • Qualität der Backlinks
  • Alter der Domain

Du kannst das Backlinkprofil auf ahrefs.com oder majestic.com analysieren lassen.

 

Tipp 3: Generiere Backlinks aus vielen verschiedenen Quellen

Eine vielfältiger und bunter die Quellenherkunft, desto besser gelingt dir ein erfolgreiches Linkbuilding. Idealerweise stammen deine Backlinks aus Blogartikeln, Pressemitteilungen, Interviews, sozialen Netzwerken, Foren, Gastbeiträgen usw. Dadurch wirken sie „natürlich“ statt manipuliert.

 

Tipp 4: Die perfekte Platzierung des Links

Die Position des Backlinks ist bei deinen erfolgreichen Linkbuilding-Strategien ebenfalls entscheidend. Ein Backlink zu deiner Website sollte im Idealfall im thematisch relevanten Haupttext der Link-gebenden Website zu finden sein. Im Footer untergebracht besitzt solch ein Verweis viel weniger Wert für Google.

 

Tipp 5: Platziere selbst Links zu thematisch relevanten Websites

Verweise sowohl auf deinen Haupt- als auch auf deinen Unterseiten auf thematisch relevante Konkurrenzseiten. Achte darauf, dass die verlinkten Seiten guten Content liefern und deinen Lesern echten Mehrwert bieten.

 

Tipp 6: Verfasse Gastartikel und platziere deine Backlinks selbst

Gelingt es dir, auf bekannten Websites, in angesagten Blogs oder bei anerkannten Online Redaktionen Gastbeiträge zu positionieren, kannst du Links auf deine eigene Website unterbringen. Dadurch wirst du neue Leser auf dich aufmerksam machen. Gleichzeitig erzeugst du starke Backlinks, die dein Google-Ranking verbessern können.

 

Tipp 7: Interviewe einen Influencer aus deiner Nische

Je bedeutender die Person, desto besser. Überleg dir relevante und ungewöhnliche Fragen. Das Gespräch veröffentlichst du auf deiner Website und schickst deinem Interviewpartner den entsprechenden Link mit der Bitte, auf seiner Website darauf hinzuweisen. Diesem Vorschlag wird der Interviewte bereitwillig nachkommen.

 

Tipp 8: Verwende unterschiedliche, aber aussagekräftige Ankertexte

Der Linktext ist für die Einstufung des Backlinks als qualitativ hochwertig wichtig. Der Nutzer muss erkennen, was hinter dem Klick auf ihn wartet. Allerdings sollte nicht immer dasselbe Wort oder derselbe Halbsatz gebraucht werden. Das kann von Google als Manipulationsversuch aufgefasst und abgestraft werden.

Backlinks mit Webverzeichise

Backlinks

Backlinks für Deine Website

Hallo Liebe Leser,  dieser Blogbeitrag befasst sich mit dem Setzen von Backlinks für Eure Websites. Jedoch gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten an gute Backlinks zu kommen. Insbesondere möchte ich in diesem Blogbeitrag die Webverzeichnisse durchleuchten.

Backlinks mit Webverzeichise

DMOZ und der Kapitalismus

Gemeinhin galt DMOZ als das Webverzeichnis schlechthin. Das Open Directory Projekt wurde vom Betreiber AOL am 17.02.2017 eingestellt. Die Gründe sind weitestgehend unbekannt. Meine Erfahrung mit DMOZ waren eher bescheiden. Zuletzt konnte man leider nur noch gegen Zahlungen an sogenannte Administratoren einen Eintrag veröffentlichen. Diese gingen zu horrenden Preise über die Ladentheke. Davor machen leider auch einige Administratoren von Wikipedia nicht halt. Dementsprechend veröffentlichen sehr viele Administratoren  Beiträge gegen Bares.

Auf was müsst Ihr achten? Der Trust Flow

In Zeiten von Google Updates spielen der sogenannte Trust Flow und der Linkjuice einer Website eine übergeordnete Rolle. Hierzu findet ihr unter SEO Basics weitere Infos. Infolge der Google Updates verändern sich diese Daten leider. Deswegen sollte darauf geachtet werden, dass die jeweiligen Websites kontrolliert werden. Dazu erstellt ihr euch eine Liste. Zudem gibt es im Internet auch einige SEO Tools, die dir dabei helfen diese Websites zu analysieren.

Zum Beispiel:

majesticseo.com: Dieses SEO Tool hat einen kostenlosen und registrierfreien Bereich. Hier könnt ihr bis zu 3 Websites pro 24 Stunden analysieren. Aber ihr könnt Euch auch kostenlos registrieren und habt somit Zugang zu mehr Daten und ihr könnt 10 Websites pro 24 Stunden analysieren. Kurzum bekommt ihr hier die Daten zum Trust Flow. Die Skala bewegt sich zwischen 0 bis 100. Je höher der Wert ist, desto besser ist das.

seo-backlink-tools.de: Demgegenüber steht dieses SEO Tool. Auch hier gibt es eine kostenlose Nutzung. Hier findet man sehr viele zusätzliche Daten. Insbesondere die Daten zu „Power“ geben Aufschluss zum Link Juice. Bei Fragen hierzu, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Dann gebe ich Euch gerne weitere Infos zu den einzelnen Daten.

Google zeigt Dir Deine BacklinksZudem bietet Google im Chrome einige Funktionen an, die sehr hilfreich sind. Hierzu möchte ich an dieser Stelle 2 Google Befehle nennen.  Erstens ist der Befehl „link:“ plus der zu analysierenden Website sehr nützlich. Dann bekommt ihr eine Auflistung der Backlinks zu dieser Website.

 

 

 

Google zeigt Deine Konkurrenz

 

 

Zweitens ist der Befehl „related:“ sehr nützlich. Ebenso wie bei Link gebt ihr zusätzlich die Website Eures Wettbewerbers ein.

 

 

Außerdem könnt ihr diese SEO Tools natürlich auch Eure Wettbewerber ausspionieren. Dort könnt ihr schauen, welche Backlinks gut für die jeweilige Branche ist.

Meine Webverzeichnis Favoriten

Im Laufe der Jahre habe ich schon viele Webverzeichnisse gesehen und getestet. Dementsprechend möchte ich Euch hier meine Favoriten zum Besten geben. Weiterhin solltet ihr darauf achten, dass sich die Daten zum Trust Flow und zur Power täglich ändern können. Dennoch sollten diese Daten etwa immer im Rahmen liegen. Dazu ist die Registrierung auf diesen Webverzeichnissen kostenlos

Webverzeichnis Trust Flow Power Besonderheiten
yelp.de 44 29982 Dort sind Bewertungen möglich
europages.de 43 19440
branchenbuchdeutschland.de 23 5403
beammachine.net 44 7733 Pay per Tweet
newdy.org 23 4696 sehr einfache Eintragung
suchnase.de 51 6050
bunte-suche.de 28 6063 nur für 3 Monate aktiv
schlaue-seiten.de 40  6646
marktplatz-mittelstand.de 44  7333 Dort sind Bewertungen möglich
webwiki.de 36  12727 Dort sind Bewertungen möglich

 

Fazit Backlinks Webverzeichnisse

Aufgrund der Vielzahl von Webverzeichnissen solltet ihr unbedingt auf den Trust Flow der jeweiligen Website achten. Zudem solltet ihr eure eigenen Backlinks immer im Blick behalten. Zum Beispiel könnt ihr einen Excel Liste erstellen und in einem regelmäßigen Zeitraum kontrollieren. Weiter solltet ihr auch die SEO Tools nutze, weil ihr damit auch die Wettbewerber im Blick haltet.

 

 

Mein Name ist Andreas Kroppen und mein Ziel ist es, Ihre Website in den Suchergebnissen auf Google weiter nach oben zu bringen. Wie ich das mache? Mit OffPage Optimierungen in den Bereichen Linkbuilding und Social Media.

Meine Aufgabe ist die diskrete und erfolgreiche OffPage Optimierung Ihrer Website. Sie gewinnen also neue Kunden über Ihre Webpräsenz. Ihr Vorteil ist, dass der Kunde bereits Informationen über Ihre Produkte oder Dienstleistungen gesammelt hat. Dadurch können Sie gezielt auf die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden eingehen.

Also OffPage Freelancer biete ich Ihnen ein umfangreiches SEO Consulting an. Außerdem können Sie Leistungen zum Linkbuilding oder Ihren Social Media Kanälen einfach bestellen.

Was ist OffPage?

OffPage Freelancer Linkbuilding Social Media

OffPage ist eine Disziplin der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Im Gegensatz zum OnPage beschäftigt sich die OffPage Optimierung mit den externen Faktoren der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Dazu  zählen das Linkbuilding und das Social Media. In meinem Blog erfährst Du mehr zu OffPage Optimierungen. Du kanst mich aber auch gerne direkt ansprechen.

Linkbuilding

Mir als OffPage Freelancer liegt ein nachhaltiges Linkbuilding sehr am Herzen. Auch nach dem Ende einer Zusammenarbeit bleiben die aufgebauten Links bestehen. Ich baue Ihnen Links für Ihre Website auf. Diese haben immer einen Bezug auf Ihre Tätigkeit oder der jeweiligen Branche.

Ich als OffPage Freelancer achte immer auf die richtige Mischung der Links, so dass Sie vor Strafen von Google, wie beispielsweise durch Panda-, Penguin-Updates u. v. m., geschützt sind. Google führt immer wieder Updates im OffPage durch, so dass in regelmäßigen Abständen eine Analyse der aktuellen Situation stattfinden sollte.

Eine weitere Leistung ist die Vermittlung zwischen Publishern und Unternehmen. Ich finde für Unternehmen schnell den richtigen Blog, je nach Anforderung des Unternehmens. Auch für Publisher biete ich die Möglichkeit Beiträge für ihre Blogs zu finden.

Meine OffPage Freelancer Leistungen für Sie im Linkbuilding

  • Vermittlung von Blogbeiträgen zwischen Publishern und Unternehmen
  • Beratung zum Linkbuilding
  • Analyse der aktuellen Linkstruktur
  • Analyse von Websites auf Keywords für das Linkbuilding
  • Ausarbeitung einer Linkbuildingstrategie
  • Linkbuilding für Unternehmen
  • wöchentliche oder monatliche Reportings und Statistiken zum Linkbuilding
  • Entwertung von “schädlichen” Links (Spam)

In der Regel biete ich Ihnen ein Linkbuilding ab einer Vertragslaufzeit von 3 Monaten an. Der monatliche Preis wird individuell mit Ihnen abgestimmt. Rufen Sie mich dazu einfach an oder sende mir eine E-Mail

Social Media

Social Media bildet in der heutigen Zeit einen wichtigen Bestandteil im Online-Marketing. Nicht nur die Bekanntheit wird durch ein ausgereiftes Social Media verbessert, sondern es führt auch indirekt zu OffPage Optimierungen, insbesondere im Bereich Linkbuilding.

Interessante Beiträge werden von Lesern in der Regel gerne verlinkt. Dieses gilt auch für informative Bilder und Videos. Zudem wird der „Traffic“ auf Ihrer eigenen Website erhöht, indem Sie Kunden über Twitter, Facebook und Co. auf sich aufmerksam machen.

Meine Social Media Leistungen

  • Beratung zu Social Media Strategien
  • Umsetzung der Social Media Strategie
  • Erstellung Profile in Xing, LinkedIn, Facebook, Twitter und Google+
  • Verwaltung und Pflege der Profile
  • Verlinken der Profile mit Ihrer Website

Weitere Leistungen als OffPage Freelancer

Zudem biete ich als OffPage Freelancer Ihnen eine Beratung zu Google Adwords Kampagnen an. Diese setze ich gerne für Sie um. Mit Google Adwords können Sie anhand Ihrer Keywords bezahlte Google Anzeigen schalten. Damit diese erfolgreich werden biete ich Ihnen eine umfangreiche Beratung inklusive einer Keywordrecherche und Wettbewerbsanalyse.